Wenn Sie in Australien Angeln gehen möchten, werden Sie oftmals noch ein wahres Abenteuer erleben. Das Land Australien ist für Angler hochinteressant. Es existieren hier sehr viele Gewässer, die für Angler ein wahres Paradies sind. Der Daintree River, die Lizard Island, der Lake Tinaroo, der Russel-Mulgrave River und das Great Barrier Reef sind die bekanntesten Gewässer und bei Anglern sehr beliebt. Hier können Sie nicht nur auf unterschiedliche Marlinarten angeln, hier finden Sie auch den berühmten Queenfish, den Fingermark und den Giant Trevally. Wenn Sie nach Nordqueensland eine Reise planen, werden Sie mit einer sehr bunten Angelpalette belohnt. Selbst die Australier lieben es, ihre Freizeit mit dem Fischen zu verbringen. Sie benötigen in Australien keine Fischerlizenzen, so dass es ihnen frei steht, wo und was Sie angeln möchten. Bei der Vielzahl an Seen, Flüssen und nicht zu vergessen dem Meer, können Sie Ihren Urlaub hervorragend mit dem Fischen füllen. Nicht nur die einzigartige Umgebung und die Ruhe machen das Angeln für Sie zu einem besonderen Erlebnis. Der Fischreichtum, die Artenvielfalt, sowie das Süß- und Salzwasserangeln können Sie hier erleben. Die Gewässer, die Sie lieber meiden sollten, da sich im Wasser viele Krokodile aufhalten können, sind für Sie ausgeschildert. Um einzelne Regeln beachten zu können, sollten Sie das entsprechende Fishing-Department befragen, die gerne Auskunft geben. acceptchecksnow.com acceptchecksnow.com

Hinterlasse eine Antwort