Kakadu National Park



Der Kakadu-Nationalpark liegt östlich der Stadt Darwin im Northern Territory in Australien. Der Park gilt aufgrund seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt als einer der schönsten Nationalparks in Australien. Er befindet sich in der Alligator Rivers Region des Northern Territory von Australien. Dieses Gebiet ist etwa 19.804 Quadratkilometer groß und erstreckt sich fast 200 Kilometer von Nord nach Süd und über 100 Kilometer von Ost nach West. Von der Größe her ist es ungefähr so groß wie die Schweiz.

Nationalpark Australien

Die Flora des Kakadu-Nationalparks beheimatet mehr als 1700 Pflanzenarten, die die geologische und ökologische Vielfalt des Parkes widerspiegeln. Es gibt etwa 60 verschiedene Säugetierarten im Kakadu-Nationalpark. Es leben etwa 280 Vogelarten in Kakdu und damit rund ein Drittel aller Vogelarten von ganz Australien. Bis heute wurden 117 Reptilienarten entdeckt und verzeichnet.

Maguk

Im Nationalpark gibt es viele verschiedene Sehenswürdigkeiten Australien. Zu diesen gehören z.B.:

Ubirr Rock-Kunststätte
East Alligator Fluss
Gubarateiche
Mirrai Aussichtspunkt
Teiche an den Jim Jim Wasserfällen
Die Schlucht an Twin Falls

Partner: Die Deutschen sind sprichwörtliche Weltmeister im Verreisen und verbringen gerne den Urlaub in Spanien. Lesen Sie, wie
andere ihren Urlaub in Spanien verbracht
haben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.