Opernhaus Sydney



Es ist eines der markantesten und berühmtesten Gebäude des 20. Jahrhunderts und das Wahrzeichen von Sydney. Entowrfen wurde es einst von dem dänischen Architekten Jørn Utzon. 2007 ehrte die UNESCO dieses sagenhafte Gebäude als UNESCO-Welterbe. Es ist 183 Meter lang, 118 Meter breit. Insgesamt breitet sich das Opernhaus auf einer Flähe von etwa 1,8 Hektar aus. Das einmalige Dach ragt 67 Meter hoch auf und ist mit 1.056.000 glasierten, weißen Keramikfliesen verkleidet. Das gesamte Kunstwerk ist etwa 160.000 Tonnen schwer.

Oper

5 Theater mit insgesamt 5532 Sitzplätzen finden in dem riesigen Kulturerbe platz.
- Die Concert Hall mit 2679 Sitzen
- Das Opera Theatre mit 1547 Sitzen
- Das Drama Theatre mit 544 Sitzen
- Das Playhouse mit 398 Sitzen
- Das Studio Theatre mit 364 Sitzen.

Partner: Kuba ist ein Reiseziel das ebenfalls mit viel Sonne und Meer besticht. Auch sehr sehenswert ist Dubai aufgrund der stetig wachsenden Gebäude und Sehenswürdigkeiten in Dubai.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.