Canberra



>Es ist die Hauptstadt und achtgrößte Stadt Australiens. Diese Stadt ist die größte im Landesinneren liegende Stadt. Genau gelegen im Australian Capital Territory. Dieses liegt rund 300 km südwestlich von Sydney und 650 km nordöstlich von Melbourne. Canberra ist eine Planhauptstadt. Sie wurde 1908 aufgrund der Streitigkeiten zwischen den Städten Melbourne und Sydney zur zukünftigen Hauptstadt erklärt und bestimmt. Die Stadt wurde auf Basis eines internationalen Städtebauwettbewerbs erbaut. Die Regierung entschied sich damals für den Entwurf des amerikanischen Architekten Walter Burley Griffin. Im Jahre 1913 begann man mit den Bauarbeiten. Den Status als Hauptstadt erhielt Canberra am 9. Mai 1927.

Die Struktur der Stadt besiert auf den Prinzipien der Gartenstadt. Sie umfasst weitläufige naturbelassene Flächen, die im Canberra Naturpark zusammengeschlossen sind. Daher stammt auch der Beiname Busch Hauptstadt.

Als Hauptstadt ist Canberra Sitz der Verfassungsorgane des australischen Staatswesens mitsamt deren Ministerien und Verwaltungen. Diese generieren den Hauptteil des Bruttosozialprodukts und sind zudem der größte Arbeitgeber. Des Weiteren haben auch zahlreiche soziale, wissenschaftliche, kulturelle Einrichtungen von nationaler Bedeutung ihren Sitz in der Stadt. Canberra ist auch bei Touristen sehr beliebt.

Im Jahr 2006 zählte man in der Stadt 332.798 Einwohnern bei einer Bevölkerungsdichte von 413 Einwohner / qkm.

Die gute alternative wenn der Geldbeutel nicht für eine Australien Reise reicht ist ein Urlaub am Mittelmeer / Ferienhäuser Atlantikküste Frankreich oder eine der tollen Billig Reisen auf lastminutereisen.net. Ein weiterer Tipp, wenn es doch Australien, genauer gesagt Canberra sein soll, Hotelopia hat viele gute und günstige Hotels in Canberra im Angebot.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.